Das Programm fürs Wintersemester lädt wieder zu interessanten, spannenden Abenden ein. "Fridays for future" steht im Programm sowie die Frage, was uns Märtyer der NS-Zeit heute zu sagen haben.

Der 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer rückt diese Zeit auch für uns in den Blick. Wir schauen mit der Bürgerrechtlerin Gesine Oltmans und Spiegel-Redakteur Peter Wensierski auf das spannende Jahr 1989. Und der ehemalige Leiter der Stasi-Gedenkstätte in Berlin, Dr. Hubertus Knabe, spricht bei uns über die Aufarbeitung des Kommunismus.

Natürlich fehlen die Klassiker nicht wie Neuen- und Galaabend, dieFahrt zum Schloss Hundisburg und das Grünkohlessen mit Feuerzangenbowle im Advent.

Freitags lädt unser Studentenseelsorger um 7:30 Uhr zu einem kurzen Morgengebet und zum Frühstück ein.